Auto-Werbung im Spiegel der Zeit

La Sorciere a Reaction – verdrehte Werbung für den R5

Ob Joanne K. Rowling diese Werbung für den R5 kennt? Mag sein, dass dieser Renault R5 auf dem Staubsauger die Autorin zu Harry Potters turboschnellen Superbesen inspirierte. Wobei diese Werbebotschaft irgendwie ziemlich verdreht wirkt. Denn eigentlich müsste der abgebildete R5 Turbo rückwärts fliegen.

Aber ob nun rückwärts oder vorwärts, der Turbo ist Kult. Unabhängig davon erinnert mich das Werbeplakat auch an ein Bild von Salvador Dali. Der spanische Maler übernahm im Vorfeld der Olympischen Sommerspiele 1972 einen Auftrag der Stadt Kiel. Die Stadt an der Förde war damals zum zweiten Mal das olympische Segelrevier. Mit dem Bild des Weltstars Dali wollte die Stadt auf die damals im Kulturprogramm des Sportwettbewerbs veranstaltete Ausstellung “Mensch und Meer” werben.

Dali legte einen Entwurf vor, der den Stadtvätern jedoch nicht gefiel. Sie verlangten Änderungen. Der selbstbewusste Künstler war davon nicht besonders begeistert. Als Protest gegen die Änderungswünsche baute Dali neben der Venus seines Kollegen Botticelli und dem Kieler Taucher Peter H. Krause eine prächtige Kogge ein. Jetzt gefiel das Bild den Stadtvätern. Doch sie übersahen, dass sich die Segel dieser Kogge gegen der Fahrtrichtung aufblähen.

Ihnen gefällt autonatives.de?

Dann unterstützen Sie unser Blog doch einmal, wenn Sie bei Amazon einkaufen.

War die verdrehte Werbung für den R5 auch eine Form von Protest?

Küstenbewohnern fällt dieses Detail im Werk des Ausnahmekönners Salvador Dali eigentlich sofort auf. Vermutlich machten die Stadtväter einfach nur gute Miene zum bösen Spiel und akzeptierten das Bild. Ich frage mich, um zu der Werbung für den R5 von Renault zurückzukommen, ob hinter der Nutzung eines Staubsaugers als Hexenbesen eine ähnliche Geschichte steckt.

Oder war das einfach nur gedankenlos?


Infos zum Titelbild dieses Beitrags:

AutoNatives.de ist auch bei Facebook. Wir freuen uns über ein Like.



Ihnen gefällt autonatives.de?

Dann unterstützen Sie unser Blog doch einmal, wenn Sie bei Amazon einkaufen.

1 Kommentar

  1. Borut Levstek Reply

    Hallo. Super nostalgischer Beitrag. Ich kenne die Werbung und habe echt nostalgische Gefühle. Bin selber ein Renaut 5 lange gefahren als Junge. Ich hatte auch die Gelegenheit ein R5 Turbo zu fahren damals. Ein Traum damals, nicht zu Bändigen. Ihr habt mich auf eine super Idee gebracht. Ich schaffe mir ein Oldtimer R5 an!
    Gruss an alle R5 Fans !

Was meinen Sie dazu?