In Juni rief das Mercedes-Benz Museum die Fans der Marke mit dem Stern auf, Fotos für einen Kalender einzureichen. Wir haben damals bewusst nicht über diesen Aufruf berichtet, weil uns das Ganze zu stark mit Facebook verknüpft war. Doch das Ergebnis dieses Wettbewerbs kann sich sehen lassen.

Daher bietet es sich an, den Mercedes-Benz Classic Kalender 2014 hier im Auto-Blog für echte Auto-Natives vorzustellen. Denn der Ansatz, die Fans in aller Welt bei der Gestaltung des Kalenders einzubeziehen, weiß zu gefallen. Weit mehr als 1.100 Fotos wurden von den Fans aus aller Welt eingereicht. Mit einer Online-Abstimmung konnten die Fans der Marke anschließend die eingereichten Fotos bewerten.

Im Anschluss wählte eine Fachjury, die aus renommierten Automobilfotografen und Experten von Mercedes-Benz Classic bestand, aus den Publikumslieblingen zwölf Motive für Mercedes-Benz Classic Kalender 2014 aus. Wobei sich die zwölf Gewinner zusätzlich zur Veröffentlichung im Kalender über je 1000 Euro freuen konnten.

Überzeugende Bilder im Mercedes-Benz Classic Kalender 2014

Der Classic-Kalender zeigt Mercedes-Fahrzeuge bis Baujahr 1994 in zwölf verschiedensten Umgebungen. Ausgewählt wurden Bilder, die in Deutschland, Italien, Malaysia, Dubai und Südafrika entstanden sind. In den Kalender geschafft haben es genauso ein Prachtbau wie aus 1001 Nacht, der sich in der Motorhaube eines Mercedes-Benz 220 S (W 180) spiegelt.

Dazu gibt es unter anderem Bilder eines Mercedes-Benz 300 SL Rennsportwagens (W 194), der bei der Mille Miglia durch die Altstadt von Brescia braust, oder eines Mercedes-Benz 300 D (W 115), der an einer Passstraße vor einem wunderbaren Alpenpanorama abgestellt ist. Der amerikanische Fotograf Royce Rumsey war Mitglied der Fachjury. Rumsey beschreibt die Kriterien wie folgt:

„Die Komposition eines Fotos ist wichtig. Uns ging es aber vor allem darum, dass die einzelnen Motive ihre eigene Geschichte erzählen“.

Auto-Blogger und Fotograf Teymur Madjderey aus Köln war ebenfalls Mitglied der Jury. Für Teymur hat neben technischen Aspekten bei der Auswahl der Fotos auch die Einzigartigkeit der Abbildungen eine entscheidende Rolle gespielt.

Muster aus dem Mercedes-Benz Classic Kalender 2014

Der Kalender „Shooting Stars! – Fotos von Fans für Fans“ (Querformat 59×42 cm) ist online unter: mercedes-benz-classic.com/store oder direkt vor Ort im Shop des Mercedes-Benz Museums zum Preis von 29,90 Euro erhältlich.

Schreib einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder die Links zu entfernen. Ein Anspruch auf Veröffentlichung des Kommentars besteht nicht.