Škoda Superb

Auch im Innenraum des Škoda Superb findet sich das grafische Leitmotiv der Dreiecke wieder. In diesem Superb zum Beispiel auf den Sitzen. Aber auch an den Türöffnern sind sie zu finden. Nicht ganz mit dem sonstigen guten Eindruck, den der Innenraum vermittelt, kann der Öffner des Handschuhfachs mithalten. Der ist auch „einfachem“ Plastik und wirkt fast wie ein Fremdkörper, um hier mal auf hohem Niveau zu jammern. (Foto: Škoda)

AutoNatives.de ist auch bei Facebook. Wir freuen uns über ein Like.



Ihnen gefällt autonatives.de?

Dann unterstützen Sie unser Blog doch einmal, wenn Sie bei Amazon einkaufen.

Was meinen Sie dazu?