Schlagwort

Daytona

gefunden
Rennsport-Geschichten

Mitte Mai meldete der britische Rennwagenhersteller Lola Konkurs an. Die Firma war einst eine Macht. Obwohl dem Hersteller aus Großbritannien die ganz großen Erfolge – zumindest in Europa – versagt blieben, saß man, wenn man in einem Lola unterwegs war, meist in einem überdurchschnittlich guten Rennwagen. AutoNatives.de stellte die Meilensteine des Unternehmens vor, das 1958 von Eric Broadley und seinem Cousin Graham gegründet wurde.

Auto-Erinnerungen

Land auf, Land ab feiert man in diesem Jahr den 125. Geburtstag des Autos. Dies stimmt, wenn man von Autos mit Verbrennungsmotoren spricht, die heute den Automobilmarkt dominieren. Doch die Nachricht des Auktionshauses „RM-Auctions“, das vor einigen Tagen einen Dampfwagen aus dem Jahr 1884 für eindrucksvolle 4.620.000 US-$ versteigerte, ruft in Erinnerung, dass das Auto schon 242 Jahre auf dem Buckel hat.

Historischer Motorsport

Die Engländer nennen die Winterzeit, in der ein Online-Motorsportmagazin wie AutoNatives.de aus Mangel an Motorsportveranstaltungen kaum Neues berichten kann, „season of the very smallest potatoes“ ( „Saison der kleinsten Kartoffeln“). Jetzt, im Frühjahr wagen sich die großen Kartoffeln, um in diesem Bild zu bleiben, wieder auf die Strecken hinaus. Endlich geht die Veranstaltungssaion los! Einen gelungenen Anfang machte am vergangenen Wochenende die „Hockenheim Historic – In Memory of Jim Clark“.