Schlagwort

FISA

gefunden

Vor 30 Jahren gewann mit Mazda erstmals ein japanischer Autobauer die 24 Stunden von Le Mans. Doch uns bei AutoNatives.de würde es langweilen, nur auf den Triumph von 1991 zurückzublicken. Deshalb ist unser Thema die ganze Wankel-Historie von Mazda in Le Mans. Denn den Grundstein zum Erfolg legte Mazda schon mehr als zwei Jahrzehnte vor dem überraschenden Sieg. Und selbst nach dem Erfolg dröhnten noch Kreiskolbenmotoren über die Ligne Droite des Hunaudière.

Sieger der 24 Stunden von Le Mans 1965 Rennsport-Geschichten

Jochen Rindt wäre vor einigen Tagen 70 Jahre alt geworden, wenn der Bruch einer Bremswelle ihn nicht bereits 1970 mit gerade einmal 28 Jahren aus der Mitte des Lebens gerissen hätte. Wie kaum ein anderer Motorsportler hat Rindt schon in den 1960er Jahren verstanden, dass die Formel 1 mehr als nur ein Sport ist. Rindt verband den Wagemut eines Rennfahrers mit dem Geschäftssinn eines Unternehmers, der den eigenen Namen so konsequent zur Marke machte, wie er die Gegner auf der Strecke ausbremste.