Archiv

Video

gefunden

Die Filmgesellschaft „20th Century Fox“ bringt im November den Film „FORD v Ferrari – Le Mans ’66 – Gegen jede Chance“ in die Kinos. Ähnlich wie vor ein paar Jahren Rush basiert auch „FORD v Ferrari“ im Kern auf wahren Begebenheiten. Denn Henry Ford II wolle Mitte der 1960er-Jahre Ferrari kaufen. Weil die Übernahme scheiterte, legte der US-Autobauer ein breites Sportprogramm auf. Dessen Ziel war: Ferrari schlagen!