Tag

BRM

Browsing

BRM (British Racing Motors) war ein britisches Formel-1-Team, das in den 1950er und 1960er Jahren aktiv war. Das Team wurde von den Ingenieuren Raymond Mays und Peter Berthon gegründet und gewann in seiner Geschichte insgesamt 17 Grand-Prix-Rennen sowie die Konstrukteursmeisterschaft 1962. BRM hatte jedoch auch viele Höhen und Tiefen, darunter zahlreiche technische Probleme und finanzielle Schwierigkeiten, die schließlich zum Rückzug des Teams aus der Formel 1 im Jahr 1977 führten. Trotzdem bleibt BRM ein wichtiger Teil der britischen Motorsportgeschichte.

Der Sechzehnzylindermotor von BMW war der heimliche Star der Techno Classica 2024! Zusammen mit ihm zeigte BMW eine bisher unbekannte Oberklasse-Limousine. Diese war 1990 kein Gedankenspiel zur nächsten 7er-Generation. Denn die Bayern sahen den Sechzehnzylinder wohl eher in einer über dem 7er positionierten Repräsentations-Limousine. BMW entschied sich anders, der Prototyp blieb ein Einzelstück. Doch als Ausstellungsstück inspirierte uns der Motor. Denn unsere Autoren Fabian und Tom fragten sich, wo es sechzehn Zylinder im Auto gab.