Tag

Lola Cars

Browsing

Ende 1957 gründete Eric Broadley gemeinsam mit seinem Cousin Graham Lola Cars, um Rennwagen zu bauen und zu verkaufen. Bis zur Insolvenz des Unternehmens 2012 entstanden bei Lola Cars insgesamt 247 unterschiede Rennwagen-Typen – wobei es nicht alle konstruierten Autos von Lola Cars tatsächlich auf die Rennstrecke schafften.

Mitte Mai meldete der britische Rennwagenhersteller Lola Konkurs an. Die Firma war einst eine Macht. Obwohl dem Hersteller aus Großbritannien die ganz großen Erfolge – zumindest in Europa – versagt blieben, saß man, wenn man in einem Lola unterwegs war, meist in einem überdurchschnittlich guten Rennwagen. AutoNatives.de stellte die Meilensteine des Unternehmens vor, das 1958 von Eric Broadley und seinem Cousin Graham gegründet wurde.